Priesterausbildung

Seit 1976 werden in der Pfarrgemeinde St. Johann Studienspenden für Priesteramtskandidaten in den Ländern Afrikas, Asiens und Ozeaniens gesammelt. Etwa 30 Familien in St. Johann haben seit dem insgesamt etwa 24.000 € gespendet und MISSIO in Aachen zur Verfügung gestellt. Mit diesen Mitteln wurde die Ausbildung von 12 Priestern möglich. 

Ab 2005 wird die Sammlung für einen 13. Priesteramtskandidaten beginnen. 

Die Mindestbeteiligung beträgt je Familie monatlich 2 €. Die Zahlungen können auch viertel-, halb- oder jährlich erfolgen (Jahresbeitrag 24 €). 
Bargeldlose Zahlungen sind möglich bei der 

Volksbank Rhein-Ahr-Eifel eG (Zweigstelle Ettringen) 
BLZ: 577615 91
IBAN:
DE52 5776 1591 0123 8993 00 
BIC: GENODED1BNA 


Selbstverständlich können auf Wunsch auch Spendenquittungen ausgestellt werden. 

Anmeldungen können abgegeben werden bei:


Hildegard NeisBeller Weg 456727 St. JohannTel.: (0 2651) 5126  

Machen Sie mit bei dieser wirklich nachhaltigen Aktion.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken